Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine gute Nutzererfahrung zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen in der Cookie Policy

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.

  • 1
  • 2

Sicher Spenden

Der AEB-Arbeitskreis Eltern Behinderter ist als Verband mit Dekret Nr. 130.1.1 vom 09.06.2004 im Landesverzeichnis der ehrenamtlichen Organisationen „Onlus" eingetragen. Für sämtliche Spenden kann für den Abzug von den Steuern eine Spendenbestätigung ausgestellt werden.

Seit Dezember 2008 verfügt der AEB-Arbeitskreis Eltern Behinderter zudem über das Gütesiegel „Sicher spenden". Das Gütesiegel ist Garant für die Glaub- und Spendenwürdigkeit der Vereinigung. Durch das Gütesiegel wird bestätigt, dass die Vereinigung über ihre Tätigkeiten informiert, für Transparenz bei der Finanzierung dieser Programme sorgt und die Spendengelder zweckgebunden einsetzt.

Warum Spenden?

Da wir nur zum Teil von der öffentlichen Hand unterstützt werden sind wir auf Spenden angewiesen. Durch die finanzielle Unterstützung sind wir im Stande:

  • Eltern bzw. Angehörige von Menschen mit Behinderung in allen Lebenslagen zu beraten und sie zu unterstützen,
  • Selbsthilfegruppen aufzubauen und zu fördern,
  • Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen mit Fachleuten für Eltern, Angehörige und Freiwillige zu organisieren,
  • Interessen der Eltern und Angehörigen von Menschen mit Behinderung gegenüber Behörden und Politikern zu vertreten.

 

Tolles Sommerprojekt vom AEB!

Der Arbeitskreis Eltern Behinderter bietet unter dem Motto „Erholung pur“ jedes Jahr in den Monaten Juni, Juli und August in Caorle und Cavallino Familienerholungswochen für Familien an, in denen Kinder/Jugendliche und Erwachsene mit verschiedenen Behinderungen leben. Während des Urlaubsaufenthaltes gewährleistet ein Team von MitarbeiterInnen die fachgerechte Betreuung der Angehörigen mit Behinderung. Diese Art der Betreuung hat sich bewährt, denn die Familienerholungswochen fördern die Inklusion von Familien mit einer Person mit Behinderung in der Freizeit und stärken den Kontakt und Austausch zwischen den Mitgliederfamilien sehr!
Um den Menschen mit Beeinträchtigung die richtige Betreuung bieten zu können, entsteht ein hoher Kostenaufwand, der durch Spenden minimiert werden und den Südtiroler Familien mit Kindern mit Beeinträchtigung zu einem unvergesslichen Urlaub verhelfen kann.

 


Sie können Ihre Spende direkt an uns überweisen:

Raiffeisenkasse Gries:
IBAN: IT56Y0808111601000301057171
Swift-BIC: RZSBIT21103

Postbank:
IBAN: IT66I0760111600000011724390
BIC/Swift: BPPIITRRXXX

Nach dem Überweisungseingang Ihrer Spende werden wir Ihnen eine Spendenbestätigung für die Steuererklärung ausstellen.

Der AEB-Arbeitskreis Eltern Behinderter bedankt sich bei jedem Einzelnen, der uns unterstützt und dazu beiträgt, die Lebensqualität von Eltern und Angehörigen von Menschen mit Behinderung zu verbessern.

DANKE!

 

 

www.spenden.bz.it