Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine gute Nutzererfahrung zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen in der Cookie Policy

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.

  • 1
  • 2

ROTAtion-Imput für das Gehirn - Infoabend und Praxis für Eltern und ihre Kinder am 07.10.20 und 08.10.20 in Brixen. Volkshochschule Südtirol in Kooperation mit dem AEB

 

Diese Kurse mussten leider aus unzureichender Teilnehmeranzahl abgesagt werden.

 

ROTAtion: Input für das Gehirn - Infoabend

In Kooperation mit dem Arbeitskreis Eltern Behinderter

  Bettina Hutterer / Lehrtherapeutin für ROTA-Therapie

Mit der neurophysiologischen ROTA-Therapie werden u. a. Neugeborene und Säuglinge wie auch größere Kinder und Erwachsene behandelt, die an Symptomen einer zentralen Koordinationsstörung oder Tonusregulationsstörung leiden. Gezielte Rotationsübungen regen das Gehirn an, die Körperspannung optimal zu regulieren. So werden motorische und vegetative Beeinträchtigungen verbessert. Beim Infoabend erfahren Sie was ROTA-Therapie ist, was sie bewirkt und wie diese funktioniert. Auf Ihre Fragen geht die Referentin an diesem Abend ein.

 ZIELGRUPPE:      Menschen mit und ohne Beeinträchtigung

Ort:                      Brixen, VHS Zweigstelle, Peter-Mayr-Straße 9, Seminarraum 2

Dauer:                 Mi. 07.10.2020 | 18.00-21.00 Uhr | 1 Treffen   | bis 07.10.2020 00:00:00

Beitrag:               € 10,00 

Mitzubringen:     

Anmeldeschluss:  Freitag, 18.09.2020

https://www.volkshochschule.it/?id=296&tx_kesearch_pi1%5Bsword%5D=Rotation

 

ROTAtion: Input für das Gehirn - Praxis für Eltern und ihre Kinder

In Kooperation mit dem Arbeitskreis Eltern Behinderter

  Bettina Hutterer / Lehrtherapeutin für ROTA-Therapie

 Sie arbeiten mit Ihrem Kind bereits nach dem Rota-Prinzip und wollen sicherstellen, dass die Übungen richtig durchgeführt werden? In einer einstündigen Einzelsitzung wiederholen Sie mit Ihrem Kind die Übungsabläufe und erhalten von der Expertin Tipps und Tricks, wie Sie die Übungen richtig durchführen können.

 

ZIELGRUPPE:      Menschen mit und ohne Beeinträchtigung

Ort:                      Brixen, VHS Zweigstelle, Peter-Mayr-Straße 9, Seminarraum 2

Dauer:                 Do. 08.10.2020 | 08.00-18.00 Uhr | 75 Min. Einzelsitzung pro Kind als Kontrolltermin | 1 h Mittagspause   | bis 08.10.2020 00:00:00

Beitrag:               € 45,00 

Mitzubringen:      bequeme Kleidung

Anmeldeschluss:  Freitag, 18.09.2020

https://www.volkshochschule.it/?id=296&tx_kesearch_pi1%5Bsword%5D=Rotation