Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine gute Nutzererfahrung zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen in der Cookie Policy

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.

  • 2
  • 1

 

Der Südtiroler Monitoringausschuss ladet zur öffentlichen Sitzung zum Thema: „Inklusive Freizeitgestaltung für Menschen mit Behinderungen in Südtirol“ein

 

Der Südtiroler Monitoringausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen hat die Aufgabe in Südtirol über die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen zu wachen und diese zu fördern.

Im Jahr 2020 hat sich der Monitoringausschuss dem Thema „Inklusive Freizeitgestaltung für Menschen mit Behinderungen in Südtirol“ gewidmet. Zu diesem Thema organisiert der Monitoringausschuss die jährliche öffentliche Sitzung.