Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine gute Nutzererfahrung zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen in der Cookie Policy

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.

  • 1
  • 2

Arbeitsgruppen

Arbeitsgruppe UK-Unterstützte Kommunikation
Diese Arbeitsgruppe trifft sich ca. jeden zweiten Monat. Ziel dieser Arbeitsgruppe ist es, Eltern von Kindern die keine Lautsprache haben zu unterstützen und deren Lebensqualität zu verbessern.

Weitere Infos finden Sie auf der Webseite: Netzwerk Unterstützte Kommunikation Südtirol.

 

Arbeitsgruppe Schule
Diese Arbeitsgruppe trifft sich ca. 1 Mal im Monat oder bei Bedarf und bearbeitet alle anfallenden Probleme des schulischen Bereichs. Einige Teilnehmer/innen dieser Arbeitsgruppe, sind gleichzeitig auch Vertreter/innen unseres Verbandes in den verschiedenen Schulgremien und Arbeitsgruppen für Integration im deutschen, italienischen und ladinischen Schulamt.

 

Arbeitsgruppe Berufsausbildung und Arbeitsintegration
Diese Arbeitsgruppe trifft sich ca. 1 Mal im Monat oder bei Bedarf. Sie setzt sich für Neuerungen in der Berufsausbildung und für die Integration von Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt ein, erarbeitet in Zusammenarbeit mit den zuständigen Institutionen Vorschläge zur Arbeitseingliederung und ist auch an der Ausarbeitung von Gesetzesvorschlägen beteiligt.

 

Arbeitsgruppe Schwerstbehinterte
Diese Arbeitsgruppe trifft sich bei Bedarf (ca. 3 Mal im Jahr). Sie erörtert die Bedürfnisse von Familien mit einem Schwerstbehinderten und bereitet für die zuständigen Institutionen Vorschläge zur Verbesserung der Lebenssituationen solcher Familien vor.

 

Arbeitsgruppe Down-Syndrom
Diese Arbeitsgruppe wurde im Oktober 2008 gegründet um die Bedürfnissen der Eltern von Kindern/Jugendlichen und Erwachsenen mit Down-Syndrom in den verschiedenen Altersstufen zu bündeln und passende Initiativen und Projekte auszuarbeiten.

 

Arbeitsgruppe für Menschen mit dem Spektrum Austismus (ASS)
Diese Arbeitsgruppe trifft sich bei Bedarf (ca. 3 Mal im Jahr). Ziel dieser Arbeitsgruppe ist es, den Kindern und Jugendlichen mit dem Spektrum Autismus eine bessere Lebensqualität und die Einbindung in die Gesellschaft zu ermöglichen. Zudem ist diese Arbeitsgruppe maßgebend daran beteiligt die Einführung eines Kompetenzzentrums für Menschen mit Autismus anzutreiben.

 

Arbeitsgruppe Wohnen und Assistenz
Diese Arbeitsgruppe trifft sich bei Bedarf (ca. 3 Mal im Jahr). Ziel dieser Arbeitsgruppe ist es für Menschen mit Behinderung Modelle für eine verschiedene Wohnformen und einer angemessenen Assistenz ausfindig zu machen und der Landesregierung entsprechende Vorschläge für die Umsetzung zu unterbreiten.

 

 

Interessierte sollten den Wunsch zur Mitarbeit in den Arbeitsgruppen unserem Büro melden, damit wir Ihnen rechtzeitig die Einladung zu den Treffen der jeweiligen Arbeitsgruppen zusenden können.

Tel. 0471/289100 – Fax 0471/261750 – E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!